Israel November 2020: Toyota (+38,6%) führt, ignoriert Marktrückgang -7,9%

0
9
Israel November 2020: Toyota (+38,6%) führt, ignoriert Marktrückgang -7,9%

Der Toyota-Verkauf ist um 38,6 % gestiegen, während der Markt um -7,9 % gesunken ist.

Laut unserem israelischen Partner cartube.co.il schließt der israelische Neuwagenmarkt im November drei Monate in Folge positiv mit -7,9 % im Jahresvergleich auf 15.000 Einheiten ab Rückgang um -15,4% auf 210,086. Toyota (+38,6%) wiederholt sich mit einem Anteil von 21,4% gegenüber 13,3 % in diesem Jahr brillant auf Platz 1 und distanziert den YTD-Spitzenreiter Hyundai (+9,6%) ebenfalls auf einen starken Anteil von 17,6% gegenüber 15,8 % in diesem Jahr bisher . Peugeot (+38%), Mazda (+18,3%) und Suzuki (+5,2%) sind ebenso wie Skoda (-36,9%), Kia (-29,6%), Mitsubishi (- 27,9 %) und Nissan (-16,3 %) implodieren. Weiter unten bemerken Alfa Romeo (+450%), Infiniti (+366,7%), Opel (+258,3%), Ford (+94,4%) und MG (+50,9%), die alle surreale Zuwächse erzielen.

Vormonat: Israel Oktober 2020: Toyota und Hyundai triumphieren auf dem Markt um 4,1%

Vor einem Jahr: Israel November 2019: Hyundai und Toyota überleben Marktrückgang -26,6%

Vollständige November 2020 Top 50 All-Marken unten.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here